Solaranlage - Photovoltaik

Die Sonne schickt täglich 960 Billionen kW Energie zur Erde. Allein das Wissen um so viel kostenlose Energie sollte nachdenklich machen. Und die Sonne scheint immer, noch millionen Jahre lang.Es kann also Sinn machen, in die Energie der Zukunft schon jetzt zu investieren.

Strom also zum Null-Tarif, ohne Emissionen und ohne hohe Energie-verluste. Denn die Photovoltaikzellen werden bei der Stromgewinnung weder abgenutzt noch verbraucht. Für die Herstellung von Photovoltaikzellen wird der Rohstoff Silizium benötigt. Er wird aus Quarzsand gewonnen und ist beinahe uner-schöpflich vorhanden, im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas, die in naher Zukunft aufgebraucht sein werden und auch einen hohen Energieverlust haben.

So funktioniert eine Photovoltaikanlage

Photovoltaik ist die Technik der direkten Umwandlung von Licht in elektrische Energie. Diese Umwandlung beruht auf der Fähigkeit bestimmter fester Körper, (Halbleiter), durch Lichtenergie erzeugte Ladungsträger unter bestimmten Bedingungen gerichtet freizusetzen bzw. räumlich zu trennen (photovoltaischer Effekt). Die Photovoltaik kann auch in unseren Breiten problemlos eingesetzt werden. Pro Quadratmeter erhalten wir durchschnittlich 50% der Strahlungsintensität, die auf die Sahara trifft. Genug Energie, um umweltbewusst  und wirtschaftlich Strom zu erzeugen.

Photovoltaik Förderung und Finanzierung

Die Installation einer Photovoltaikanlage wird bundesweit durch Finanzierungshilfen und das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) unterstütz, wobei es sich hierbei nicht um eine Förderung im klassischen Sinne handelt. Das Programm "Solarstrom" der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) stellt ein zinsgünstiges Darlehen zur Verfügung, wenn man die Photovoltaik-Anlage auf einem Gebäude installiert. Es lohnt sich auch die verschiedenen KfW Programme Bauen, Wohnen, Energie sparen anzuschauen! Das EEG garantiert Ihnen eine erhöhte Einspeisevergütung für verkauften Strom.

Wir sind Ihr kompetenter Partner in allen Fragen erneuerbarer Energien. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie in die Zukunft ohne Kostendruck einsteigen möchten.

Bild1
 
bild2
 
bild3